Tagespflege für Senioren

Wir sind eine teilstationäre Pflegeeinrichtung im Herzen der schönen Südstadt. Unser kompetentes Team betreut, begleitet und pflegt Senioren mit den Pflegegraden 1 bis 5. In unserer Tagespflege ist ein respektvoller Umgang und eine familiäre Atmosphäre selbstverständlich. Unsere Räumlichkeiten sind modern, hell, liebevoll eingerichtet und behindertengerecht. Gern beraten wir Sie vor Ort und individuell.

Vorteile durch Tagespflege

  • Selbstbestimmte Lebensführung erhalten & fördern
  • Möglichst langer Verbleib im eigenen Zuhause
  • Soziale Isolation vermeiden
  • Kontakte fördern & erhalten
  • Aktivitäten in der Gemeinschaft ermöglichen
  • Betreuung und Beschäftigung
  • Entlastung pflegender Angehöriger

Unser Angebot

  • Grundpflege und Behandlungspflege
  • Drei selbstzubereitete Mahlzeiten pro Tag (Frühstück, Mittag, Kaffee)
  • Beschäftigung und gemeinsame Aktivitäten
  • Soziale und individuelle Betreuung
  • Fahrdienst (hinbringen & abholen)
  • Angehörigenberatung
  • Auf Wunsch Organisation zusätzlicher Leistungen (Physiotherapie, Frisör, Fußpflege u.ä.)

Kostenübersicht

Pflegegrad 1 2 3 4 5
Pflegesatz pro Tag 32,52 € 37,73 € 42,47 € 47,20 € 49,57 €
Unterkunft / Verpflegung pro Tag 10,21 € 10,21 € 10,21 € 10,21 € 10,21 €
   davon Unterkunft 5,11 €  5,11 €  5,11 €  5,11 €  5,11 € 
   davon Verpflegung 5,10 €  5,10 €  5,10 €  5,10 €  5,10 € 
Investitionskosten pro Tag 5,33 € 5,33 € 5,33 € 5,33 € 5,33 €
Entgelt pro Tag 48,06 € 53,27 € 58,01 € 62,74 € 65,11 €
Budgets der Pflegekassen* 125,00 € 689,00 € 1.298,00 € 1.612,00 € 1.995,00 €

Die Kosten für die Tagespflege werden zum größten Teil von den Pflegekassen übernommen. Voraussetzung dafür ist eine Einstufung in die, ab 2017, festgelegten Pflegegrade. Der Pflegegrad bestimmt über die Höhe des Budgets, welches von der Pflegekasse zur Verfügung steht. Zusätzlich gibt es ein Entlastungsbetrag, in Höhe von 125 €, was jedem Pflegebedürftigen mit Pflegegrad zusteht, um zusätzliche Kosten zu decken. Gerne beraten wir Sie vor Ort und individuell.

* Bei den Pflegegraden 2 bis 5 steht der Entlastungsbetrag zusätzlich, in Höhe von 125,00 €, dem Pflegebedürftigen zu.